WSW erneuern Leitungen am Untergraben

, Baustelle

In dieser Woche haben die WSW in Beyenburg in der Straße Am Untergraben mit der Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen sowie der Erneuerung von Hausanschlussleitungen begonnen. Während der Arbeiten wird der Fahrzeugverkehr im Bereich der Häuser 53 bis 60 über eine Baustellenampel geregelt. Zwischen den Häusern 31 bis 41 ist die Straße für die Durchfahrt gesperrt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis Oktober dauern. Im Anschluss werden die Arbeiten im Bereich der Häuser 15 bis 31 fortgesetzt. Auch dort ist dann eine Durchfahrt nicht möglich. Eine Umleitung ist jeweils ausgeschildert. Die Gesamtmaßnahme soll bis März 2020 abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943