WSW schließen vorübergehend Kundencenter am Wall

, Unternehmen

Die WSW haben ihr Kundencenter am Wall bis auf weiteres geschlossen. Grund ist ein Corona-Fall beim dortigen Service-Personal. Die WSW haben alle Kontaktpersonen unter betriebliche Quarantäne gestellt. Kunden sind nicht betroffen. Die WSW betonen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Arbeitszeit alle Hygiene-Regeln eingehalten haben.

Das WSW-Kundencenter am Alten Markt bleibt unverändert montags bis freitags, 09:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet. Den Abo-Kunden der WSW mobil steht außerdem die Servicehotline 569-5252 zur Verfügung. Energiekunden können sich bei Vertragsangelegenheiten unter 569-5100 an die WSW Energie & Wasser AG wenden oder die Services auf www.meine-wsw.wsw-online.de nutzen.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943