WSW-Taler zu Ostern

, Unternehmen

Die WSW haben für ihre Spendenaktion „WSW Taler“ die Konten ihrer Energiekundinnen und –kunden mit jeweils 750 WSW Talern aufgefüllt. Spenden in der fiktiven Währung können nun an die über hundert gemeinnützigen Projekte verteilt werden, die sich auf www.wsw-taler.de vorstellen. Für die Osteraktion haben die WSW die Spendensumme auf 400.000 Euro erhöht.

Die Spendenaktion „WSW Taler“ gibt es seit 2016. Dabei stellen die WSW das Geld zur Verfügung und die Kunden entscheiden, wer es bekommt. Seit Beginn der Aktion haben die WSW-Kunden bereits über 300.000 Euro an soziale Projekte in Wuppertal verteilt.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943