zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Zur Dörner Brücke: Arbeiten an Stromleitungen

, Baustelle

Ab Dienstag, 18. Oktober, arbeiten die WSW in der Straße Zur Dörner Brücke an Stromleitungen. Für die Reparaturen wird die Straße im Bereich der Wupperbrücke gesperrt, kann aber von der Straße Unterdörnen bis zur Baustelle als Sackgasse befahren werden. Umleitungen werden aus geschildert. Fußgänger können den Bereich passieren. Auch auf der Friedrich-Engels-Allee kommt es zu Einschränkungen. Der Verkehr in Fahrtrichtung Westen wird im Einmündungsbereich Zur Dörner Brücke einspurig geführt. In Fahrtrichtung Osten wird der Verkehr zweispurig verschwenkt. Die Arbeiten werden voraussichtlich sechs Wochen andauern.

Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3943

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH • Konzernkommunikation • Telefon: 0202 569 3766/3943